Dyke*March Rhein-Neckar 2017

Header DYM RN

2017 wird es am Abend vor dem CSD Rhein-Neckar, der Christopher Street Day- Demonstration im Herzen der Metropolregion, erstmals einen Dyke*March Rhein-Neckar geben, um für lesbische Sichtbarkeit und für Geschichte für ALLE  zu demonstrieren.

Der Dyke*March startet am Freitag, den 11. August 2017 um 18 Uhr am Universitätsplatz Heidelberg und endet gegen 20 Uhr am Friedrich-Ebert-Platz. Die Route der Demonstration führt auf der Hauptstraße vom Uniplatz über den Theaterplatz zum Friedrich-Ebert-Platz durch die Heidelberger Altstadt.

Es gibt ein umfangreiches Rahmenprogramm, welches hier zu finden ist.

Weitere Informationen gibt es auf der Homepage.

Aufruf Dyke*March Rhein-Neckar

Demo von und für frauenliebende Frauen am Freitag den 11. August 2017 in Heidelberg.

Der Dyke*March Rhein-Neckar ist der Erste Dyke*March in Baden-Württemberg, der erste in einer Region und der erste Dyke*March, der in einer anderen Stadt stattfindet, als es der CSD ist. Seit 2001 ist in Mannheim für die Rhein-Neckar Region der CSD, als Demonstration für Rechte und Gleichstellung von queeren Menschen. Der Dyke*March Rhein-Neckar ist in Heidelberg und richtet den Blick auf die Sichtbarkeit von Dykes*.

Der Dyke* March Rhein-Neckar greift die gewachsenen Strukturen der queerfeminisitschen Frauen- und Lesbenbewegungen in Heidelberg und der weiteren Stadtregion auf und lädt zum Dyke*March Rhein-Neckar nach Heidelberg ein. Das Motto lautet:

GESTERN und HEUTE und MORGEN:
für LESBISCHE SICHTBARKEIT – für TEILHABE – für RESPEKT / Wertschätzung.